Esther & the Roaring Forties - Jazz

Am Freitag, den 02.03.2018 um 20:30 Uhr
Eintritt: 13,- Euro, ermäßigt 8,- Euro



Es gibt in Cuxhaven nur eine Band, die einiges dazu beigetragen hat, dass hier neben Rock und Pop und den Shanty-Chören von hiesigen Musikern auch traditioneller Jazz gespielt wird. Seit 1986 gibt es „Esther & the Roaring Fourties“

Die Band begann in den späten 80er Jahren mit einer Formation, die sich den Kollektiv-Improvisationen der Revivalbands aus England und Dänemark und Musikern aus New Orleans wie etwa Bunk Johnson und George Lewis verpflichtet fühlte. Die heutigen Roaring Forties spielen eine Hot-Jazzmusik, die stark mit Blues- und Swingelementen durchdrungen ist. Von der ersten Besetzung sind heute noch drei Musiker dabei: Esther Schultz (Piano, Vocals), Hansjörg Klotz (Bandleader, Klarinette, Saxophone, Vocals) sowie Nik Schumann (Bass-Saxophon). Seit zwei Jahren dabei ist Dieter Fascher, Kornett und Vocals. Die neu zusammengestellte Rhythmusgruppe mit Wolfgang Lipka (Gitarre) und Frieder Leisinger am Schlagzeug sorgen für einen kraftvollen Beat.

Termine:

Fr. 26.01.18Irische Klänge - Folk
Fr. 09.02.18Homefield Four - Rock
Fr. 16.02.18Skupa - Jazz, Folk
Fr. 23.02.18The Hot Racers
Fr. 02.03.18Esther & the Roaring Forties - Jazz
Fr. 09.03.18Rough Silk - Rock
Fr. 23.03.18The Cashmen

... und Freitags ins Ahab's