Delta Crabs

Am Freitag, den 17.08.2018 um 20:30 Uhr
Eintritt: 15,- Euro, ermäßigt 10,- Euro



So war sie, die Musik der 20er bis 50er Jahre rund um New Orleans, dem Mississippi Delta – ehrlich, mit viel Gefühl und gerade heraus ! DeltaCrabs haben eben diese Musik wieder hervorgeholt aus dem Sumpf des Mississippis und sie zu ihrer Herzensangelegenheit gemacht.

Denn es gibt kaum etwas, das authentischer ist und mehr aus dem Bauch kommt, dass besser das Einfache und Ursprüngliche im Menschen anspricht und den Alltag vergessen macht ! Sie erinnern an die Bands der alten Saloons, die selbst dann noch spielten, wenn um sie herum Prügeleien tobten und Tische brannten. Ihre Instrumente sind „Handmade“, ohne aufwendige elektronische Unterstützung. Das Repertoire: Stampfender Blues von Leadbelly und Robert Johnson, gefühlvoller Gospel wie „Nobody knows the trouble”, aber auch rollender Barrelhouse Jazz wie „Sweet Georgia Brown” und fröhliche Folkstücke wie „Tom Dooley”.

Termine:

Fr. 25.01.19Billbrook Bluesband
Fr. 01.02.19Common Mind & Jules Thesen
Fr. 08.02.19J.H. Claassen
Fr. 15.02.19Dusty Derren Band
Fr. 22.02.19Pictures of Soul
Fr. 01.03.19Free at Last
Fr. 08.03.19Bundorans
Fr. 29.03.19Doctor Cleanhead

... und Freitags ins Ahab's