Newsletter abonnieren

Das Captain Ahab's

"Und Freitags ins Ahab's"!

Unter diesem Motto ist der Captain Ahab’s Culture Club seit Jahrzehnten Impulsgeber für die Cuxhavener Musik-Scene!

Angefangen hat alles mit Nik Schumann und Fiet Andres, die mit der Gründung von „ Esther & the Roaring Fortis “ eine Location suchten. Der Durchbruch des Ahab’s gelang mit Helmut König, er erwarb die Grimmershörn Kaserne und stellte dem Club die Unteroffiziersmesse als Domizil zur Verfügung. Während dieser Zeit haben über 1.000 Konzerte bzw. Veranstaltungen stattgefunden. Aufgrund der Lage, den Räumlichkeiten mit Club-Atmosphäre, der professionellen Bühnen- und Technikausstattung, hat sich das Ahab’s weit über Cuxhaven hinaus einen exzellenten Ruf erarbeitet. Entsprechend ist es immer wieder gelungen, hervorragende Bands und Künstler nach Cuxhaven zu holen. Trotz Corona wollen wir auch 2020 ein abwechslungsreiches Programm bieten. Ob Soul, Jazz, Comedy, Blues,Tribute-Bands oder Kult-Kino, für jeden Geschmack sollte etwas dabei sein.
Darüber hinaus werden wir mit unserem „Open Stage - der offenen Bühne“ auch jungen und junggebliebenen Künstlern aus Cuxhaven und umzu die Möglichkeit bieten, sich zu präsentieren. In diesem Jahr werden wir auf die Sommerpause verzichten. Der Innenhof des Ahab’s Culture Club, eingerahmt von den historischen Kasernengebäuden, bietet eine standesgemäße Kulisse für unsere Hof-Konzert unter freiem Himmel. Bei schlechtem Wetter greifen wir auf die Club-Räume zurück. 08/15 gibt es bei uns nicht!
Wir legen Wert auf professionelle Konzerte zu moderaten Eintrittspreisen. Diese Philosophie ist nur möglich, weil unsere Mitglieder den Captain Ahab’s Culture Club e.V. seit all den Jahren tatkräftig unterstützen. Dafür danken wir von Herzen!

Der Vorstand
Holger Bause  |  Wolfgang Hellwege  |  Ingo Alsguth  |  Heike Küchler

facebook   |   Impressum